Noch bis zum 24. September 2017 läuft die Sonderausstellung ‘Emanuel Goldberg – Architekt des Wissens’ im Museum Technische Sammlungen Dresden. Wir haben einen Teil der neuen Sammlungsdatenbank für die Besucher als Kiosksystem erlebbar gemacht: An zwei Terminals können Bilder und Dokumente aus verschiedenen Lebensstationen Goldbergs aufgerufen werden. Sie bietet somit einen ersten Eindruck der neuen Sammlungsdatenbank der Museen der Stadt Dresden.

Zur Projektseite